Chronische Lyme

colorbar
von lyme
Selbst nach wiederholter Anwendung von Antibiotika bleiben manchmal Symptome einer Lyme-Infektion bestehen. Sie haben dann chronische Lyme. Chronische Symptome können letztendlich zu verschiedenen neurologischen Störungen führen: von unbestimmten Symptomen wie Müdigkeit und Konzentrationsstörungen über schmerzhafte Gelenke, Sehnen und Muskeln bis hin zu schweren Versagenssymptomen.

Raymedy kann Ihnen helfen

Raymedy verfolgt einen anderen Ansatz
Sie können Lyme-Borreliose-Bakterien in Ihrem Körper haben, ohne dass dies aus den am häufigsten verwendeten medizinischen Standardtests hervorgeht. Glücklicherweise verbindet Raymedy uralte Erkenntnisse aus dem Osten mit unserer westlichen Wissenschaft. Damit können wir in 4 Schritten an einer Lösung arbeiten:
1. Aufnahme
Sie wählen einen Therapeuten und füllen ein Aufnahmeformular aus. Auf diese Weise erhält Ihr Therapeut Einblick in Ihre damit verbundenen Narben, Traumata und Beschwerden.
2.Körperscan
Der Arzt oder Heilpraktiker untersucht Ihr Energiemanagement, indem er Meridiane misst, die mit Ihren Beschwerden zu tun haben.
3.Einsicht
Sie haben Einblick in das Gleichgewicht Ihres Körpers und erhalten von Ihrem Therapeuten Ratschläge, um das Gleichgewicht wiederherzustellen oder zu verbessern.
4.Start
Ihr Arzt oder Heilpraktiker erstellt einen Behandlungsplan mit Licht- und Magnetfelder, um Ihren Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen.
Auf dem Weg zu einem gesunden Leben
Ergebnisse bei chronischen Lyme-Infektionen
Untersuchungen haben gezeigt, dass unsere Behandlungsmethode zu einer schnellen Reduktion der Lyme-Borrelia-Bakterien führt. Die Behandlung konzentriert sich hauptsächlich auf den Meridian, der die Bakterien als Transportsystem verwendet, um Infektionen in Ihren Organen zu verursachen. Wir verwenden die Meridianmaße als Richtlinie, um Ihrem schwächsten Meridian und den schmerzenden Stellen, an denen er verläuft, besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Oft verstecken sich die Bakterien in der Wirbelsäulenflüssigkeit und anderen Gelenken. Auch in weißen Blutkörperchen. Darüber hinaus erhalten Sie eine Entgiftungsbehandlung, die Ihr Therapeut zuerst mit Ihnen auf seine Wirksamkeit prüft.
Lyme und Meridiane
Wir betrachten die chronische Lyme-Borreliose umfassend
Westliche Untersuchungen zeigen, dass alle Prozesse in unserem Körper von Energie in Form von Elektrizität, chemischen Signalen oder Licht angetrieben werden. Nach jahrhundertealter chinesischer Medizin fließt die gesamte Energie durch Meridiane durch den Körper. Bei der Behandlung von chronischem Lyme verwenden wir beide Erkenntnisse bei Raymedy.
Energie muss wieder frei fließen
Unser Körper hat 24 Meridiane. Diese Meridiane kommen im Bauch und im Kopf zusammen. Viele Beschwerden entstehen aufgrund einer Fehlfunktion in diesen Meridianen. Wir bei Raymedy sorgen dafür, dass Ihre Energie ungehindert durch Ihren Körper fließen kann.
Das Lyme-Borrelia-Bakterium schädigt schwache Meridiane
Das Lyme-Borrelia-Bakterium verursacht hauptsächlich Schäden an Ihrem schwächsten Meridian. Haben Sie zum Beispiel einen schwachen Blasenmeridian? Dann ist es wahrscheinlich, dass sich die Bakterien im Gewebe befinden, das Ihren Blasenmeridian reguliert, oder in den Organen, die diesen Meridian mit Energie versorgen.
Mehr über chronische Lyme
Lyme wird normalerweise vom Zeckenbiss erfasst. Manchmal bekommen Sie es durch Körperflüssigkeitsübertragung. Die Ursache ist das Lyme-Borreliose-Bakterium, das normalerweise nach einer Antibiotikagabe von Ihrem Arzt verschwindet. Hast du Lyme bekommen? Dann bemerken Sie, dass, wenn Ihre Haut rot ist, wo die Zecke war. Normalerweise gibt es auch einen roten Ring. Eine rote Schwellung kann an Ihrem Ohrläppchen oder Ihrem Areola auftreten. Leider sind diese sichtbaren Zeichen nicht immer vorhanden. Nach einer Antibiotika-Kur vom Arzt sind Sie normalerweise von Ihrer Lyme befreit. Eine chronische Lyme-Borreliose tritt auf, wenn diese akute Phase der Lyme-Borreliose nicht (oder nicht erfolgreich) mit Antibiotika behandelt wird. Dann können Sie andere Beschwerden bekommen. Diese Beschwerden können sehr unterschiedlich sein:
Sie leiden an Müdigkeit
Sie haben Konzentrationsprobleme
Sie können Schmerzen in Muskeln und Sehnen bekommen
Sie bekommen ein Kribbeln
Sie bemerken, dass Sie an Kraft verlieren
Sie leiden an einem geschwollenen und schmerzhaften Gelenk
In den Monaten bis Jahren nach dem Zeckenstich wird Ihre Haut rot bis violett und wird an diesen Stellen dünner
Es gibt eine leichte Entzündung Ihrer Hirnhaut oder Rückenmarksnerven
Du wirst taub
Du wirst doppelt sehen
Sie können eine Gesichtslähmung und andere Versagenssymptome bekommen
Behandlung durch Therapeuten
Bei schweren Verletzungen oder chronischen Beschwerden oder Störungen empfehlen wir einen Besuch bei einem Raymedy-Therapeuten. Der Therapeut bestimmt effektiven Behandlungsfrequenzen mit einem thermografischen Scan.
Fangen Sie selbst an?
Verletzungen, Beschwerden oder Störungen können mit dem PowerMe selbst behandelt werden. Ihr Therapeut erstellt einen Behandlungsplan, den Sie zu Hause durchführen. Die App bietet schrittweise Anleitungen.